Dymatize Dyma-Burn Xtreme Fatburner mit EPX 200

Als erstes möchte ich Euch den Fatburner Dyma-Burn Xtreme mit EPX 200 vom amerikanischen Supplement-Riesen Dymatize vorstellen. Dyma-Burn Xtreme gibt es bereits seit über einem Jahrzehnt mit immer mal wieder abwechselnden Zusammensetzungen. Der Dyma-Burn Fatburner wird sowohl im Bodybuilding- als auch im Fitness-Bereich benutzt, begründet durch die starke Wirkung bei gleichzeitig geringen Nebenwirkungen. Was der Dyma-Burn Fatburner kann und was er nicht kann, erfahrt Ihr im nun folgenden Text.

Dyma-Burn Xtreme Fatburner mit EPX 200Jetzt bestellen!Zum Best Price von 39,90 Euro gefunden bei: Muskelnet Xtreme

Dyma-Burn Xtreme mit EPX 200 enthält als Hauptwirkstoff aktuell (März 2013) drei verschiedene Komplexe: den im Brandnamen genannten EPX 200 Komplex, den XanaThin Blend und den CapsaTone Blend. Jeder dieser drei Komplexe besteht aus unterschiedlichen Inhaltsstoffen.

Der EPX 200 Komplex
Der EPX 200 Komplex enthält Sclareolide, Polyphenole, Catechine und Epigallocatechingallat (EGCG) aus Salvia Sclarea und Grüntee-Extrakt. Salvia Sclarea ist eine Pflanze, die überwiegend in Griechenland wächst und bisher sehr fundiert untersucht worden ist. Die in Salvia Sclarea enthaltenen Sclareolide erhöhen das cAMP (zyklische Adenosin Monophosphat), was die Körpertemperatur erhöht (Thermogenese). Das gute hieran ist, dass Sclareolide nicht aufputschen (wie z.B. Ephedrin) und dennoch die Körpertemperatur rund um die Uhr auf hohem Niveau halten.

Polyphenole, Catechine und Epigallocatechingallat aus Grüntee beschleunigen den Stoffwechsel. Diverse Studien legen nahe, dass speziell Epigallocatechingallat den Stoffwechsel um 5 % beschleunigen kann. Bei täglicher Einnahme können sich diese 5 % Stoffwechselerhöhung bereits binnen 6-8 Wochen in einigen Kilogramm Fettverlust bemerkbar machen.

Der XanaThin Komplex
Der XanaThin Komplex besteht aus Guarana Extrakt, Yerba Mate Extrakt (4:1) und Coffein Anhydrous (wasserfreies Coffein). Zusammen liefern diese drei Inhaltsstoffe ca. 330mg Coffein pro Dosierung von 2 Kapseln. Coffein ist bekannt als Fatburner und Energielieferant, sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene. Coffein darf in keinem guten Fatburner fehlen!

Das Schöne an Coffein ist, dass es gleich auf mehreren Wegen wirkt. Die erste Wirkung betrifft die direkte Fettverbrennung. Coffein spaltet Körperfett auf, wandelt diese in freie Fettsäuren um und verbrennt diese dann in dem Mitochondrien, den Kraftwerken unseres Körpers. Besonders ausgeprägt ist dieser Effekt, wenn Coffein auf nüchternen Magen vor einer Cardioeinheit verwendet wird.

Coffein unterdrückt den Hunger. Coffein bewirkt eine Ausschüttung des Stresshormons Adrenalin, welches den Hunger wirkungsvoll unterdrückt. Adrenalin wird besonders in bedrohlichen Situationen ausgeschüttet, z.B. bei Gefahr. In solch einem Zeitpunkt ist Essen wohl das letzte, an das man denkt.

Die dritte nennenswerte Wirkung des Coffeins besteht in dem stark energiesteigernden Effekt. Vor einer Trainingseinheit eingenommen sorgt das durch die Coffein-Einnahme ausgeschüttete Adrenalin dafür, dass wir nicht nur schwerer, sondern auch intensiver und länger trainieren können.

Der CapsaTone Blend
Der CapsaTone Blend besteht Himbeerketonen & Capsinoiden aus Capsicum Annum Extrakt. Himbeerketone wurden 2010 für den Fettverlust entdeckt und gelten seitdem in den USA als Geheimtipp. Himbeerketone bewirken eine Erhöhung der Körpertemperatur und hierdurch einen starken Fettabbau. Capsinoide aus Capsicum Annum Extrakt sind Scharfstoffe, die die Körpertemperatur ebenfalls heraufsetzen. Wir kennen diesen Effekt vom Genuss scharfen Chilis. Die Körpertemperatur steigt und wir schwitzen. Genau diesen Effekt zeigen Capsinoide.

Ergänzt wird der Dyma-Burn Xtreme EPX 200 Fatburner durch folgende Inhaltsstoffe:

  • Chrom – Chrom ist ein Spurenelement, welches den Blutzuckerspiegel stabilisiert. Hierdurch werden Hungerattacken wirkungsvoll vermieden.
  • L-Carnitin – L-Carnitin ist eine Aminosäure, die Körperfett in die Mitochondrien befördert, wo dieses zu Energie verbrannt wird. Speziell in Kombination mit Coffein wirkt L-Carnitin wahre Wunder.
  • Weitere Inhaltsstoffe: Salix Alba (Rinde), 
Ingwer Officinale (Wurzel), 
Fucus Vesiculosus (Wurzel), Panax Ginseng (Wurzel), Bioperin (Piper Nigrum Extrakt)

Der Hersteller Dymatize empfiehlt die Einnahme von jeweils zwei Kapseln zwei Mal pro Tag. Optimalerweise sollte die Einnahme der ersten zwei Kapseln vor dem Frühstück oder dem morgendlichen Workout geschehen, die zweite Einnahme von zwei Kapseln sollte dann am frühen Nachmittag oder vor dem Nachmittags-/Abend-Workout erfolgen. Da Dyma-Burn Xtreme EPX 200 vpn Dymatize keine schädlichen Inhaltsstoffe enthält, kann die Einnahme auf bis zu zwölf Wochen ausgedehnt werden, mit anschließend mindestens vier Wochen langer Einnahmepause.

Die zu erwartenden Nebenwirkungen bei der Einnahme von Dyma-Burn Xtreme EPX 200 sind Herzklopfen, verstärkstes Schwitzen, eventuell Schlaflosigkeit bei zu später Einnahme. Alle Nebenwirkungen beruhen größtenteils auf dem Coffein. Wer Coffein verträgt, wird auch diesen Fatburner vertragen.

Meine Erfahrungen mit dem Dyma-Burn Xtreme mit EPX 200 Fatburner
Alles, was ich hier vorstelle, wurde vorab von mir getestet. Entweder handelt es sich um ein Supplement aus meinem eigenen Supplement-Arsenal, oder aber ich habe entsprechendes Supplement speziell für diesen Test gekauft. Bei Dyma-Burn Xtreme handelt es sich um ein Supplement aus meinem täglichen Arsenal.

Ich benutze den Dyma-Burn Xtreme Fatburner regelmäßig morgens vor meiner täglichen Cardioeinheit und kann hier definitiv einen Unterschied feststellen. Nicht nur, dass durch die Einnahme die übliche “Morgensteifheit” weg fällt und ich sofort loslegen kann – nein, ich kann auch länger und intensiver trainieren. Die Cardioeinheiten sind mit Dyma-Burn Xtreme einfach nicht so anstrengend.

Eine zweite Portion nehme ich häufig vor dem abendlichen Training, wenn ich geschafft vom Tag bin. Hier gibt mir dieser Fatburner definitiv die benötigte Power für ein intensives Workout.

Ich benutze den Dyma-Burn Xtreme Fatburner nun seit gut 4 Jahren regelmäßig und habe dabei festgestellt, dass ich nicht nur tagsüber energiegelandener bin, sondern auch mein Wunschgewicht halten und mir zusätzlich auch ab und zu ein kleines Leckerchen in Form von Currywurst mit Pommes oder mal eine Tafel Schokolade gönnen kann, ohne gleich wieder ein oder zwei Kilo Gewicht zuzulegen.

Zusammenfassend kann ich reinen Gewissens behaupten, dass Dyma-Burn Xtreme mein absoluter Lieblings-Fatburner ist!